Unser Service/Beiträge

Warum in unserer Schule trainieren….

-Anerkannte und Autorisierte Fachschule für TaeKwon-Do, Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

-Wir sind kein gemeinnütziger Verein
-TaeKwon-Do wird überwiegend im traditionellen Stil kontaktlos praktiziert (Leichtkontakt-Sparring für Kinder, Jugend und Erwachsene im traditionellen Stil gewährleistet)

-Trainingsstunde mit qualifiziertem und geschultem TaeKwon-Do Meister und Assistenztrainern

-Trainingsstunden mit einem erfahrenen, qualifizierten und geschulten Selbstverteidigunglehrer

-TaeKwon-Do/Taekwondo Graduierungen werden bei uns anerkannt und dürfen im Training offiziell getragen werden

-Anerkennungen der Schüler und Dan-Grade von anderen Taekwondo-Verbänden gewährleistet ohne zusätzliche Kosten

-In unserer Schule lernt jeder nach seinen persönlichen Möglichkeiten und seiner Geschwindigkeit Schritt für Schritt.

-Austausch-Taekwondo Schüler und Meister (verbandsoffen) können auf Anfrage in meiner Schule ohne Gebühren trainieren

-TKD Meister/Schwarzgurtträger trainieren mit einem reduzierten Beitrag

-keine Verbandsgebühren

-keine Jahresgebühren (Jahressichtmarken im Verbandspass)

Wir sind eine kleine, bescheidene TaeKwon-Do Schule, die ungestörte und sichere Athmosphäre in kleinen Gruppen bevorzugt. Der Unterricht findet in einer sicherem Trainingsraum (Dojang) statt, mit angenehmer Atmosphäre und netten, höflichen, freundlichen Menschen jeden Alters.

-Keine Massenabfertigungen (gezielt wird in kleinen Gruppen unterrichtet)

-zuverlässige neue Kontakte knüpfen, um soziale Kompetenzen zu fördern

-persönliche Beratungsgespäche für Eltern und Kinder für Mitglieder der Schule

-Individuelle Vor-und Abschlusspräche nach dem Probeunterricht

-Individuelle Beratungsgespräche für Eltern und Kinder bei Problemen, sowie der aktuelle Trainingsstand der Kinder und Jugendliche auf Anfragen

-Nette Atmosphäre

-Eltern dürfen gerne ihre jüngeren Geschwisterkinder mitbringen

-Keine langen Vertragsbindungen (4-wöchige Kündigungsfrist). Bei uns können sie die Mitgliedschaften monatlich kündigen

-In unsere TaeKwon-Do Schule haben sie Zusätzlich auch die Möglichkeit vom Bildungs- und Teilhabepaket der Stadt Aachen zu beantragen.

-Verträge werden nur mit der TaeKwon-Do und Selbstverteidigungsschule abgeschlossen und nicht mit Verbänden oder unterverbänden, dabei entstehen keine zusätzlichen Gebühren

-Unterrichtet wird in der traditionellen Stilrichtung n.d.Lehrmethoden von Meister D.Ortlepp (Mein Ziel als TaeKwon-Do Meister ist es, all mein gesamtes Wissen und meine Erfahrungen über die Kampfkunst meinen Schüler weiterzugeben und weiterzuentwickeln.)

-Unsere Schule bietet traditionelles TaeKwon-Do Unterricht:

für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren
für Anfänger und Fortgeschrittene
Ausbildung bis zum Schwarzgurtträger

Die Teilnahme in meiner TaeKwon-Do-Schule ist jedem Menschen freigestellt. Unser Service ist Bestandteil in unsere Schule. Wir nehmen uns sehr gerne die Zeit für ein individuelles persönliches Gespräch mit Ihnen.

Beiträge

Alle Beiträge werden in Voraus entrichtet! (4-wöchige Kündigungsfrist)

Aufnahmegebühr 20,00 Euro (incl. Verbandspass)

  • Kinder/Jugendliche ab 5-14 Jahre, 28,00 € monatlich pro Kind, Geschwisterpaar mtl. 25,00 €
  • Jugendliche ab 15-17 Jahre, 15,00 Euro monatlich
  • Kids ab 3-4 Jahre 18,00 Euro monatlich pro Kind
  • Erwachsene ab 18 Jahren, Frauen 15,00 Euro und Männer 20,00 Euro pro Monat/ Familienangehörige pro Person
  • Erwachsene ab 18 Jahre 25,00 Euro monatlich, 2-3mal pro Woche
  • Familientraining (1 Erwachsene +1 Kind ab 6 Jahre) Preis pro Monat 38,00 Euro, ein weiteres Kind 18,00 oder Erwachsene 10,00 Euro Aufschlag
    • TAEKWONDO Schwartzgurtträger/Meister ab 18 Jahre, 10,00 Euro monatlich
    • Kup-Prüfungsgebühr für Kinder und Jugendliche 30,-€
    • Poom Grade Prüfungsgebühr für Kinder und Jugendliche 32,-€
    • Kup-Prüfungsgebühr Erwachsene 35,-€
    • Prüfungsgebühr für Meistergrade 50,-€
    • Verbandspass 15,- €

      Ich behalte mir vor, die Übungs- und Kurskosten nach Angebot, Wunsch oder Umfang des Trainings und nach Aufwand, Fahrt- & Raummietkosten neu festzulegen.

      Preise unterliegen der Umsatzsteuerbefreiung nach 19 § UStG.

      Es gelten unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.
      Alle Änderungen und Irrtümer Vorbehalten!

      AGB

      Kontakt/Probetraining