Dojang

Der Trainingsraum heißt im koreanischen Dojang.

Wir sind eine kleine, bescheidene unabhängige traditionelle TaeKwon-Do Schule, die ungestörte und sichere Athmosphäre in kleinen Gruppen bevorzugt. Der Unterricht findet in einer sicherem Trainingsraum (Dojang) statt, mit angenehmer Atmosphäre und netten, höflichen, freundlichen Menschen jeden Alters.


Der Übungsraum dient nur dem Körpertraining. Im TaeKwon-Do übt man es traditionel und der Geist wird mit geschult. Es wird sich auf das wesentlichen konzentriert und nur auf das TaeKwon-Do Training. Im Korea wird eine Lehr- und Übungsstätte als Dojang bezeichnet. Es ist der Ort, an dem die Übenden ihre ganze Energie auf das Erlernen des traditionellen TaeKwon-Do konzentrieren und alle Alltagssorgen und Stress vergessen sollen.