Trainingsraum

Der Trainingsraum heißt im koreanischen Dojang. Der Übungsraum dient nur dem Körpertraining. Im TaeKwon-Do übt man es traditionel und der Geist wird mit geschult. Es wird sich auf das wesentlichen konzentriert und nur auf das TaeKwon-Do Training. Im Korea wird eine Lehr- und Übungsstätte als Dojang bezeichnet. Es ist der Ort, an dem die Übenden ihre ganze Energie auf das Erlernen des Traditionellen TaeKwon-Do konzentrieren und alle Alltagssorgen und Stress vergessen sollen.
Werbeanzeigen