​TaeKwon-Do Prüfung erfolgreich bestanden. Die waffenlose Kunst der Selbstverteidigung aus Korea 

TaeKwon-Do Prüfung erfolgreich bestanden. Die waffenlose Kunst der Selbstverteidigung aus Korea. 

Am Samstag, 02.03.19 fand unsere traditionelle TaeKwon-Do Kup-Prüfung statt. Die Sportlerinnen und Sportler stellten sich den Aufgabenbereichen Technik, Leichtkontakt-Sparring, Formenlauf Hyong, Selbstverteidigung, Bruchtest sowie Theorie.

Hier die einzelnen Ergebnisse:

9.Kup: Lana, Jonathan, Jonatha, Leon, Lias, Innarah, Victor, Daniel

8. Kup: Leonart, Felix, Liam

9.Kup, weisser Gürtel mit gelben Streifen
1.Grundschule und Aufwärmprogramm
2.Fusskampf
3.Faustkampf
4.Hosinsul
5.Dobok traditionell falten
6.Erster Hyong (Chon-Ji Hyong)
7.Bruchtest
8.Theorie
9.Zusatzaufgaben (individuell) nach Ermessen des Prüfers

8.Kup, gelber Gürtel
1.Grundschule und Aufwärmprogramm
2.Fusskampf
3.Faustkampf
4.Ein-Schritte-Kampf (Ilbo Tayeron)
5.Hosinsul
6.Leichtkontakt-Sparring nach Vorgabe des Prüfers
7.Dobok traditionell falten
8.Erster Hyong (Chon-Ji Hyong)
9. Bruchtest
10.Theorie
11.Zusatzaufgaben (individuell) nach Ermessen des Prüfers

Die Mühe und Ausdauer beim Training hatte sich gelohnt und so gab es anschließend ein glückliches, strahlendes Gesicht.


Herzliche Glükwünsche allen Prüflingen!

Euer TaeKwon-Do Lehrer D.Ortlepp

TaeKwon-Do für Vorschulkinder ab 3 bis 4 Jahre

TaeKwon-Do für Vorschulkinder ab 3 bis 4 Jahre

Unser Traditionelles TaeKwon-Do Tempo Training ist für die Kleinsten gedacht ab 3-4 Jahren.

Die Trainingsinhalte fördern Koordination, Beweglichkeit und Spaß an der Bewegung.

Bei uns lernen Kinder die nötige Selbstbehauptung und das Recht „Nein!“ zu sagen.

Im Vordergrund bei diesem Training steht die Entwicklung und Förderung der allgemeinen sportlichen Fähigkeiten und die Motorik der Kinder.
Spielerisch werden dabei auch die Elemente aus dem TaeKwon-Do vermittelt.

Traditionelles Tae-Kwon-Do Trainingsvideo 

Heute zeigen wir Euch ein Video aus unserem Traditionellen Tae-Kwon-Do Unterricht für Kinder und Jugendliche. 

Tae-Kwon-Do für Grundschulkinder „Action Gruppe“ (5-jährige) 6-10 Jahre

Mittwoch: 17:00- 18:00 Uhr
Freitag: 17:00-18:00 Uhr

(Samstag: 10:30-11:30 Uhr/Formenlauf Hyong)


Tae-Kwon-Do für Grundschulkinder/Fortgeschrittenen und Jugendliche „Power Gruppe“ 10 bis 15. vollendeten Lebensjahr

Montag: 17:00-18:00 Uhr

Mittwoch: 18:00-19:00 Uhr

Freitag: 18:00-19:00 Uhr

(Samstag: 10:30-11:30 Uhr/Formenlauf Hyong)


Tae-Kwon-Do für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre

Reguläre Unterrichtszeiten

Montag: 18:15-19:30 Uhr 

Mittwoch: 18-19 Uhr

Freitag: 19:00-20:00 Uhr

Samstag: 10:30-12:00 Uhr Formenlauf (Hyong) 

TaeKwon-Do Trainingsvideo 

Heute zeigen wir Euch ein Video aus unserem TaeKwon-Do Unterricht für Kinder und Jugendliche.

 

 

Du langweilst dich oft oder würdest gerne in deiner übrig gebliebenen Freizeit etwas machen, was nicht jeder macht? Dann schau doch mal in meiner TaeKwon-Do Schule vorbei! Neben unserem Hauptschwerpunkt, der Selbstverteidigung/Hosinsul Konzept nach der Lehrmethode von Lehrmeister D.Ortlepp für Kinder und Jugendliche, bieten wir dir auch spezielle Hilfe gegen Mobbing und eine einzigartige facettenreiche koreanische Kampfkunst TaeKwon-Do an.

 

Unsere Kinder und Jugendliche lieben Spaß und Action, wichtig in unserer heutigen Zeit. Für sie ist unsere Kampfkunst TaeKwon-Do ein optimaler Ausgleich, da neben der Schulung von Koordination und Aufmerksamkeit auch das Selbstvertrauen gestärkt wird. Die Kinder und Jugendlichen lernen ihre Fähigkeiten kennen und sie im Ernstfall effektiv und sinnvoll einzusetzen.

Sie haben Interesse an einem Probetraining oder Sie möchten gerne weitere Informationen? Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen!
Das Schnuppertraining zum regulären Unterricht ist natürlich kostenlos und ein Einstieg ist jederzeit möglich!
Sie können gerne vor dem ersten Training Kontakt mit uns aufnehmen und weitere Informationen einholen und sonstige Fragen klären.
Trainingsststätte: Warmweiherstr.34, 1.Etage, Klingel Kampfkunstschule, 52066 Aachen- Burtscheid.
Vielen herzlichen Dank, ich freue mich, Sie oder ihr Kind in meiner TaeKwon-Do Schule begrüßen zu dürfen.
Euer Meister D.Ortlepp

TaeKwon-Do Meister und Selbstverteidigungslehrer

TaeKwon-Do Prüfung erfolgreich bestanden. Die waffenlose Kunst der Selbstverteidigung aus Korea 

Die Mühe und Ausdauer beim Training hatte sich gelohnt und so gab es anschließend ein glückliches, strahlendes Gesicht. Die Prüfung für den 4.Level (3. Kup/ Blau-Roter Gürtel ) dauerte 1 Stunde lang. Der Schüler (8 J.) konnte mit seinen gezeigten Leistungen überzeugen. Kampfkunstlehrer Dieter Ortlepp (Prüfer für TaeKwon-Do und Selbstverteidigung) war sehr beeindruckt von den Leistungen seines Schülers. Zur TaeKwon-Do Kup Prüfung traten weitere 8 Schüler und Schülerinnen an und bestanden.

Unsere Trainingszeiten:

TaeKwon-Do für Kinder (5-11 Jahre)

Einlass ab 16:45 Uhr 

Mittwoch 17-18 Uhr (Anfänger und Fortgeschrittene)
Freitag 17-18 Uhr (Anfänger und Fortgeschrittene)
TaeKwon-Do für Kinder/Jugendliche 

Einlass ab 16:45 Uhr

Montag 17-18 Uhr (Jugendliche ab 12 Jahre/Anfänger-Fortgeschrittene und Kinder für Fortgeschrittene)

Freitag 18-19 Uhr (Jugendliche ab 12 Jahre/Anfänger-Fortgeschrittene und Kinder für Fortgeschrittene)

Wir machen Sommerpause 

Wir machen Sommerpause ab Montag, 16.07.2018 bis Freitag, 31.08.2018. Haltet Ihr die Deckung so lange! Am Montag, 03. September 2018 geht es weiter mit dem Training “TaeKwon-Do und Selbstverteidigung für alle Gruppen“ in Aachen.

Ausgenommen unsere Ferienkurse in den Sommerferien.

1.Ferienkurs:

waffenlose Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Dienstag, 31.07.2018 bis Donnerstag, 02.08.2018 von 9-12 Uhr

2.Ferienkurs:

Selbstverteidigung inkl. Boxtraining

Dienstag, 21.08.2018 bis Donnerstag, 23.08.2018 von 9-12 Uhr

Anmeldung Ferienspiel-Veranstaltung

Austausch-Taekwondosportlerin und Meisterin Lea Schueberl von der U-Chong Taekwondo Schule Fürth von Großmeister Inyong Jo in unserer TaeKwon-Do Schule Aachen:

Austausch-Taekwondosportlerin und Meisterin Lea Schueberl von der U-Chong Taekwondo Schule Fürth von Großmeister Inyong Jo in unserer TaeKwon-Do Schule Aachen:


Die TaeKwon-Do- und Selbstverteidigungsschule Aachen hatte einen Gast aus Fürth für einige Trainingstage. Lea Schueberl ist eine 23 jährige Taekwondo Meisterin, die begeistert und aktiv dem traditionellen und dem mordernen Taekwondo-Unterricht von Lehrmeister D. Ortlepp folgte und ein höfliches, respektvolles Miteinander pflegte. Mit hoher Qualität an Techniken und Erfahrung konnte Sie mich im Training überzeugen. Ich freue mich schon auf das nächste Mal, mich mit ihr in traditionellem TaeKwon-Do und modernem Taekwondo austauschen zu dürfen.


Ich bedanke mich ganz herzlich bei Meisterin Lea Schueberl für die tollen Trainingstage, bei der auch meine eigenen Schüler einige Erfahrungen von einer anderen Taekwondo Schule sammeln durften.

Bei uns sind Trainierende aus verschiedenen Taekwondo-Systemen und Verbänden herzlich willkommen. Auch wer nur für ein paar Monate in Aachen ist, darf sich gerne in dieser Zeit bei uns seinen perfekten Ausgleich holen.



TaeKwon-Do Meister und Selbstverteidigungslehrer D.Ortlepp.


Bericht vom 23.03.2018
D.Ortlepp

TaeKwon-Do Trainingsvideo 

Heute zeigen wir Euch ein Video aus unserem TaeKwon-Do Unterricht für Jugendliche und Erwachsene

Kein Probetraining ohne Voranmeldung! Bitte vorab anfragen per E-Mail oder telefonisch.

Trainingsstätte: Warmweiherstr. 34, 1.Etage/Klingel Kampfkunstschule, 52066 Aachen-Burtscheid

Die Disziplinen in unsere Schule: 

Aufwärmprogramm/Gymnastik Krafttraining, Ausdauertraining, Koordinationsübungen und Powertraining, Grundschule (Gibon Yeonseup), Einschrittkampf (Ilbo Taeryon), Zwei Schrittkampf (Ibo Taeryon), Dreischrittkampf (Sambo Taeryon), Pratzenübungen, Freikampf-Freier Übungskampf meist ohne Körperkontakt mit und ohne Absprache (Daeryeon, Matsogi oder Gyeorugi), Kontaktlose Sparring, Waffenlose Selbstverteidigung/Hosinsul und Entwaffnung von Messer, Schusswaffe, Stöcken etc., Wettkampf (Chayu Matsogi) Leicht-, oder Vollkontaktkampf, Theorie (Ilon), Anatomie Meditation und Ethik

Euer Meister D.Ortlepp 

TaeKwon-Do Meister und Selbstverteidigungslehrer